Tag-Archiv: Neckargröningen

Heute am 03.07.2022 ist die Oberbürgermeisterwahl in der Großen Kreisstadt Remseck am Neckar. Liebe Remseckerinnen und Remsecker, Sie dürfen heute entscheiden, wie es mit Remseck in den nächsten Jahren weitergehen soll. Ich würde mich sehr freuen, wenn ich zusammen mit Ihnen, der Bürgerschaft, dem Gemeinderat und der Verwaltung das bereits Begonnene in unserer Stadt nahtlos erfolgreich weiter entwickeln dürfte. Sie haben mit mir einen verlässlichen und engagierten Oberbürgermeister, dem Remseck selbst sehr am Herzen liegt. Jetzt liegt es in Ihrer Hand! Heute wählen gehen: Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie mir heute Ihr Vertrauen aussprechen würden. Lassen Sie uns gemeinsam den erfolgreichen Weg weiter fortführen. Ihr Dirk Schönberger #remseckamneckar

Tag 2 des „Fest am Haus der Feuerwehr“ startete bereits eine Stunde früher als geplant um 14 Uhr. Denn es waren bereits so viele Besucherinnen und Besucher über eine Stunde vorher da, dass die Feuerwehr beschlossen hat, diese nicht eine Stunde auf dem Trockenen sitzen zu lassen, sondern einfach und flexibel das Fest früher als geplant starten zu lassen. Das Fest war, wie bereits am Freitag, den ganzen Tag und Abend bis spät in die Nacht hinein sehr gut besucht. Vielen Dank an die Feuerwehr Remseck für dieses sehr schöne Fest.

Gestern Abend durfte ich mich im Namen der Stadt bei der Firma Hörr für 40 Jahre gute Zusammenarbeit zum Wohle der Stadtgemeinschaft bedanken. Herr Michael Hörr war von 2004 bis 2014 Stadtrat für die Freie Wähler Fraktion im Remsecker Gemeinderat. Die Garten- und Landschaftsbau Firma hat in Remseck, neben sehr vielen privaten Bauvorhaben auch zahlreiche Treppenanlagen neu angelegt. Besonders hervorzuheben sind aber die Gestaltungen im Rahmen der Remstalgartenschau 2019. So sind die Remsbalkone erschaffen worden, die verschiedene Sichtbeziehungen zulassen. Als absolutes Highlight ist aber der Schwimmsteg hervorzuheben. Nachdem wir den ursprünglich geplanten Weg in der Böschung verworfen haben, bot sich die Gelegenheit einen Steg auf der Wasseroberfläche aufliegen zulassen. D.h. bei Niedrigwasser ist er weit unten, bei höherem Wasser weiter oben. Der Steg kann aber, außer bei richtigem Hochwasser immer begangen werden.  Man geht immer auf der Wasseroberfläche von Neckarrems der Straße Am Remsufer unter der Brücke durch zum Neckarstrand.…

Weiterlesen

Die Schülerinnen und Schüler des LMG haben am 30.04.2022   24.724,06 € beim Spendenlauf erlaufen. Diese fast 25.000 € werden zwischen einem Projekt von UNICEF in der Ukraine und einem Projekt in Remseck aufgeteilt. Die 12.362,03 € in Remseck werden für eine Begegnugsfläche für Bewegung im Bereich des Haus der Jugend umgesetzt werden. So können sich Jugendliche aus Remseck und Jugendliche aus der Ukraine, die nach Remseck geflüchtet sind sehr gut begegnen und sich dabei bewegen. Es entsteht ein Treffpunkt und Anlaufspunkt für Jugendliche der zentral gelegen ist. Vielen Dank an die Schulgemeinschaft, der Lehrerin Frau Raschig, der Rektorin Frau Bott, Frau Steffi Faißt vom Orga Team und den zahlreichen Sponsoren und Ehrenamtlichen für die Durchführung dieses Spendenlaufes.

Ich habe, neben der Broschüre auch meine Rede, die ich bei der Kandidatenvorstellung am Mittwoch, den 22.06.2022 in der Stadthalle gehalten habe in voller Länge auf meiner Homepage eingestellt. Ich lade Sie herzlich dazu ein die Rede in Ruhe nachzulesen. https://www.dirk-schoenberger.de/wp-content/uploads/2022/06/Schoenberger_OB-Wahl-Remseck_Rede-1.pdf Ihr Dirk Schönberger

Es gibt das Haus der Jugend in Neckargröningen. Es gibt das Jugendhaus in Neckarrems. Im Stadtteil Pattonville haben wir den Skater Park mit Sitzgelegenheiten beim Kreisel Nord; das Tartanspielfeld beim Kreisel Nord und die Tartanspielfelder bei der Realschule und Grundschule; das Jugendgelände u.a. mit Beachvolleyballfeld. Wir haben in Hochberg hinter dem Tartanspielfeld einen Unterstand. Die Fischlaich Gewässer am Neckar. In Hochdorf gibt es ein Tartanspielfeld hinter dem Kunstrasenplatz. Hier bauen wir jetzt ein Jugend- und Freizeitgelände, dass mit den Jugendlichen inhaltlich abgestimmt wurde: Soccer Bereich, Basketball, Free letics Bereich, Wetter geschützter chill out Bereich. In Aldingen haben wir in der Neckarkanal Straße das Freizeitgelände und das „Kistle“: 4 zusammenhängende Container mit Tischkicker und Spüle und Außenbereich. Das Kistle ist früher sehr belebt gewesen. Es gibt den Dreckberg. Tartanspielfelder LMG, den LMG Parkplatz für vereinzelte Gruppen. Wir wollen auf der Industrie Seite von Aldingen nach der Schleuse einen Jugendbereich bauen. Im…

Weiterlesen

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, ich bewerbe mich erneut für das Amt des Oberbürgermeisters, um zusammen mit Ihnen, der Bürgerschaft, dem Gemeinderat und der Verwaltung das bereits begonnene in unserer Stadt nahtlos erfolgreich weiter entwickeln zu dürfen. Sie haben mit mir einen verlässlichen und engagierten Oberbürgermeister, dem Remseck selbst sehr am Herzen liegt. Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie mir am 03. Juli Ihr Vertrauen aussprechen würden. Lassen Sie uns gemeinsam den erfolgreichen Weg weiter fortführen. Ihr Dirk Schönberger

Heute konnte das DLRG LB/ Remseck sein neues Wasserrettungsfahrzeug Tauchen im Wasserrettungszentrum Schießtal offiziell einweihen. Vielen Dank, dass wir mit dem Wasserretungszentrum des DLRG im Schießtal, neben den anderen Remsecker Hilfskräften, z.B.: der Feuerwehr und des DRK, solch aktive Retter bei uns haben. So fühlt man sich als Bewohner der Stadt Remseck gut abgesichert.

Das erste Gröninger Fleggafeschd der Festgemeinschaft, bestehend aus dem DRK, dem Förderverein der Grundschule, den Landfrauen, dem Liederkranz, dem Handharmonika Spielring und dem TSV Neckargröningen ist ein voller Erfolg. Sehr viele Besucherinnen und Besucher strömten am Samstag Abend in den Pfarrgarten nach Neckargröningen. Das Fest dauert heute noch an. Kommen Sie doch auf einen Besuch vorbei. Der Handharmonika Spielring, der Gospelchor und der Rock&Pop Chor des Liederkranzes sorgten für die gelungene musikalische Unterhaltung. Vielen Dank an die Festgemeinschaft für dieses gelungene erste Gröninger Fleggafeschd. Wir freuen uns auf noch viele weitere Feste im Pfarrgarten in Neckargröningen.

Gestern fand ein sehr gelungener Konzert Abend im Haus der Jugend statt. Sowohl die Fans, als auch die Bands freuten sich sehr, endlich wieder zusammen feiern zu können. Es ging los mit der Remsecker Band CHANGE OVER. Danach die Bands BLEEDING WHITE VOLTAGE und ALL THATS LEFT. Dann kamen mit THE LOST KEYS und MAD C wieder zwei Remsecker Bands zum Abschluss. Die Mitarbeitenden des Haus der Jugend und die Jugend Musikschule Remseck veranstalteten den rundum gelungenen Abend. Vielen lieben Dank an alle für diesen Konzert Abend im Haus der Jugend. Wir freuen uns auf eine baldige Fortsetzung.

10/134