Archiv des Autors: Dirk Schoenberger

Am Samstag, den 21.05.2022 findet ab 15 Uhr das Marktplatzfest statt. Nach dem erfolgreichen ersten Marktplatzfest anlässlich der Eröffnung des Marktplatzes im September 2021 lädt die Stadtverwaltung Remseck am Neckar am 21. Mai erneut von 15 bis 23 Uhr zum großen Fest auf dem Marktplatz ein. Um das leibliche Wohl kümmern sich wieder die Remsecker Vereine. Mit dem Markt­platz­fest öff­net auch der KU­BUS von 15 bis 20 Uhr zum Tag der of­fe­nen Tür sei­ne Pfor­ten. In ihm sind das Stadtarchiv mit Registratur sowie die Mediathek beheimatet. Die Stadtverwaltung freut sich auf viele große und kleine Besucherinnen und Besucher. Es gibt neben den allgemeinen Darbietungen: Akteure des Straßentheaters Boardwalk Theater, einer LED-Lichtshow, Stelzenlauf von Künstlerin Verena Rau, Gruppen der Remsecker Vereine werden ein abwechslungsreiches Programm auf der Bühne zeigen. In den Abendstunden wird ein DJ von Radio Energy auflegen. Es gibt auch parallel ein spezielles Kinderprogramm: Von 15 – 17 Uhr…

Weiterlesen

Um die Verkehrssicherheit in der Neckarremser Straße im Stadtteil Hochberg zu erhöhen und den Fußgängern und Radfahrern eine erhöhte Sicherheit beim Überqueren der Neckarremser Straße zu ermöglichen, wurde eine Mittelinsel als Querungshilfe kurz hinter der Ortseinfahrt errichtet. Kinder und Erwachsene können nun die Neckarremser Straße leichter und sicherer überqueren. Taktile Blindenleitsteine ermöglichen seh- und gehbehinderten Menschen eine leichtere Überquerung der Straße. Die Verkehrsinsel dient neben der Funktion als Querungshilfe für Fußgänger und Radfahrer auch als ein Mittel zur Verkehrsberuhigung. Durch den Verschwenk wird eine Reduzierung der Ortseinfahrtsgeschwindigkeit bewirkt. Die Verkehrsinsel ist auf eine Geschwindigkeit von 50 km/h ausgelegt. Parallel wurde zudem der Geh- und Radweg an der Kreuzung Buchenweg / Lindenstraße und Neckarremser Straße auf drei Meter ausgebaut.

Heute durfte ich bei einer Führung des Alt Aldinger Handwerksgeschichte Verein durch den Stadtteil Aldingen dabei sein. Der Führer Herr Schaich erläuterte fundiert wie die Laden und Geschäfts-Situation 1960ff. in Aldingen war. Beim Scheunenfest konnte man sich anschließend stärken. Vielen Dank für diese Einblicke.

Am heutigen Sonntag ist der internationale Tag der Museen in Deutschland. Bei uns in Remseck ist die historische Schmiede im Stadtteil NG in der Wasenstrasse ab 14 – 17 Uhr geöffnet mit live schmieden vor Ort. Insbesondere auch für Kinder sehr gut geeignet. Das alte Waschhaus schräg gegenüber wird von der ehemaligen Wäscherin präsentiert. Um 14 Uhr gibt es eine Führung auf den jüdischen Spuren im Stadtteil Hochberg. Der Start ist auf dem jüdischen Friedhof und es geht danach über den jüdischen Rundweg zur ehem. neuen Synagoge. Ab 14 Uhr startet das Programm beim Alt Aldinger Handwerksverein in der Kornwestheimer Straße. Mit Führungen durch Aldingen und einer Themenausstellung im Museum: Die Ladengeschäfte 1950er. Für das leibliche Wohl ist selbstverständlich auch gesorgt.

Heute veranstaltete die Freiwillige Feuerwehr Remseck am Neckar ihren Erlebnistag auf dem Marktplatz und an der Remsmündung. Hierbei wurden die verschiedensten Einsatzszenarien den interessierten Einwohnerinnen und Einwohner präsentiert. Auch die Jugendfeuerwehr zeigte Ihr Können. Der Spielmanns- und Fanfarenzug der Feuerwehr umrahmte den Tag musikalisch. Wir Remsecker Einwohner sind sehr stolz, solch eine breit aufgestellte und leistungsstarke Freiwillige Feuerwehr in Remseck zu haben. Vielen Dank an alle Angehörigen der Freiwilligen Feuerwehr Remseck für Ihre Darbietungen und Ihre unermüdliche Arbeit zum Wohle der Stadtgemeinschaft.

Gestern Abend durfte ich bei der offiziellen Eröffnung des SKV Vereinsheims: A Tavola im Hölzle dabei sein. A Tavola bietet sowohl Fisch- und Fleischgerichte, typische schwäbische und italienische Gerichte. Probieren Sie es doch selbst ein mal aus. Vielen Dank für die Bereicherung der Gaststättenlandschaft in Remseck.

Im Rahmen des diesjährigen Danke Festes fand gestern Abend auch die Blutspenderehrung für die Jahre 2018 – 2021 der Stadt Remseck am Neckar statt.   Im Namen der Stadtgemeinschaft durfte ich den Einwohnerinnen und Einwohnern für ihre Bereitschaft ehren, regelmäßig ihr Blut unentgeltlich zu spenden.   „Die Medizin hat sich in den vergangenen 200 Jahren stark weiterentwickelt. Ärzte können Organe verpflanzen und künstliche Gelenke einsetzen. Aber genau dafür und für noch vieles mehr benötigt man Blut.   Doch Blut kann nicht künstlich erzeugt werden. Wer Blut spendet,  schenkt somit anderen Leben.   Jeder von uns kann in eine Situation geraten, wo gespendetes Blut benötigt wird.   Deshalb beweist Blut spenden Solidarität.   So zu handeln ist nicht selbstverständlich.“ Ein Spender durften wir für 150 geleistete Blutspenden ehren.   Danke auch dem DRK Remseck, sowie allen Helferinnen und Helfern, die in Remseck den Blutspendedienst durchführen.   Als Dank und Ausdruck der…

Weiterlesen

Gestern Abend durfte ich bei dem Ehrungsabend des TSV Neckargröningen in der Stadthalle anwesend sein. Der TSV Neckargröningen ehrte verdiente Mitglieder für Ihre Arbeit und Mitgliedschaft im Verein. Es ist schön mit ansehen zu dürfen, wie gut ein Verein durch die Corona Pandemie kommen kann. Wir freuen uns auf eine weitere sehr gute Zusammenarbeit zwischen dem TSV Neckargröningen und der Stadt Remseck am Neckar.

E-Ladesäulen in Remseck: Seit heute sind die E-Ladesäulen am Haus der Bürger in Aldingen und die Schnellladesäulen in Pattonville in der Arkansas Straße in Betrieb. Neben den bereits vorhandenen in der John-F.-Kennedy-Allee, bei Aldi in AD und HB, Rotweg in HB kommen in Bälde, die in der Marktplatz Tiefgarage und in den anderen 4 Stadtteilen dazu und beim Hornbach. Viel Spaß beim laden.

E-Ladesäulen in Remseck: Seit heute sind die E-Ladesäulen am Haus der Bürger in Aldingen und die Schnellladesäule in Pattonville in der Arkansas Straße in Betrieb. Neben den bereits vorhandenen in der John-F.-Kennedy-Allee, bei Aldi in AD und HB, Rotweg in HB kommen in Bälde, die in der Marktplatz Tiefgarage und in den anderen 4 Stadtteilen dazu und beim Hornbach. Viel Spaß beim laden.

10/140