Tag-Archiv: Remstal

Diese Woche fand der 121 Deutsche Wandertag im Remstal statt. Das Tal bot in 21 Kommunen über 400 Wanderungen an. Davon auch einige in Remseck. Wir freuen uns die Schönheiten des Remstals präsentieren zu dürfen. Heute war mit dem Festakt unter Beteiligung von Ministerpräsident Winfried Kretschmann, dem Festumzug und dem Abschluss Fest das Ende des Wandertages. Vielen Dank an Alle, die auch in Remseck zu diesem Erfolg beigetragen haben.

Vom 3. bis 7.8.2022 findet der Deutsche Wandertag 2022 im Remstal statt. Gestern wurde der Deutsche Wandertag 2022 feierlich eröffnet. Noch bis einschließlich Sonntag besteht die Möglichkeit an einer der zahlreichen Veranstaltungen im gesamten Remstal teilzunehmen. Vielen herzlichen Dank an Oberbürgermeisterin Gabriele Zull und ihr Team für die tolle Organisation und den wirklich gelungenen Auftakt! Nach unserer erfolgreichen Remstal Gartenschau 2019 ist der Deutsche Wandertag ein weiterer Meilenstein um unser Remstal als Naherholungsgebiet in der Region Stuttgart, vor allem aber die Marke Remstal, zu stärken.

Vom 3. bis 7.8.2022 findet der Deutsche Wandertag 2022 im Remstal statt. Unter https://www.stadt-remseck.de/Deutscher-Wandertag-2022/Veranstaltungen finden Sie eine Übersicht von Veranstaltungen, die in Remseck am Neckar stattfinden werden. Z.B.: mehrere Alpaka Wanderungen, eine Wanderung zu den jüdischen Spuren Remsecks, uvm.. Wir freuen uns, Sie bei den Veranstaltungen zu begrüßen.

Gestern Abend durfte ich mich im Namen der Stadt bei der Firma Hörr für 40 Jahre gute Zusammenarbeit zum Wohle der Stadtgemeinschaft bedanken. Herr Michael Hörr war von 2004 bis 2014 Stadtrat für die Freie Wähler Fraktion im Remsecker Gemeinderat. Die Garten- und Landschaftsbau Firma hat in Remseck, neben sehr vielen privaten Bauvorhaben auch zahlreiche Treppenanlagen neu angelegt. Besonders hervorzuheben sind aber die Gestaltungen im Rahmen der Remstalgartenschau 2019. So sind die Remsbalkone erschaffen worden, die verschiedene Sichtbeziehungen zulassen. Als absolutes Highlight ist aber der Schwimmsteg hervorzuheben. Nachdem wir den ursprünglich geplanten Weg in der Böschung verworfen haben, bot sich die Gelegenheit einen Steg auf der Wasseroberfläche aufliegen zulassen. D.h. bei Niedrigwasser ist er weit unten, bei höherem Wasser weiter oben. Der Steg kann aber, außer bei richtigem Hochwasser immer begangen werden.  Man geht immer auf der Wasseroberfläche von Neckarrems der Straße Am Remsufer unter der Brücke durch zum Neckarstrand.…

Weiterlesen

Heute durfte ich als einer von 1.200 Wanderern 56 km durch das Remstal wandern. Von Fellbach, Esslinger Turm, Yburg, Aichwald,  Fernsehen in Korb, Breuningsweiler, Remseck und zurück nach Fellbach. Vielen Dank an die Organisation der Remstal Tourismus, dem Schwäbischen Albverein und alle die zu diesem Erfolg beitragen haben. Herzlichen Glückwunsch an die zahlreichen Remseckerinnen und Remsecker, die diese 56 km erfolgreich absolviert haben.

Gestern Abend durfte ich für die Stadt Remseck bei der Verabschiedung von Herrn Oberbürgermeister Andreas Hesky dabei sein. Nach 16 Jahren als Oberbürgermeister der Stadt Waiblingen und ca. 30 Jahren als Bürgermeister bzw. Oberbürgermeister wurde gestern Abend Andreas Hesky aus seinem Amt verabschiedet.   Vielen Dank für die sehr gute Zusammenarbeit: Z.B.: beim unbürokratischen Bau des Fuß- und Radweges an der Rems im Jahr 2014; erstmals in BW kreisüberschreitenden interkommunalen Beschaffung der Remsecker und Waiblinger Drehleiter und die herausragende Zusammenarbeit anlässlich der Remstal Gartenschau 2019. Diese enge Verbundenheit im Remstal, insbesondere kommt diese jedes Jahr mit der Wanderung zum Ausdruck gilt es zu erhalten und weiter zu leben.   Sie haben die Chance sich zur Remstal Wanderung am 26.05.2022 anzumelden. Ich freue mich auf Ihre Begleitung durch eine landschaftlich sehr reizvolle Strecke durch das Remstal.   Lieber Andreas, ich wünsche Dir, Deiner Frau und Deiner Familie alles Gute für Deinen…

Weiterlesen

Sie haben Lust sich auf eine Wanderung zu freuen?   Auch in diesem Jahr wird die beliebte 12-Stunden-Remstalwanderung an Christi Himmelfahrt, Donnerstag, 26. Mai 2022, stattfinden. Wir wandern rund 50 Kilometer mit 1.000 Höhenmetern durch das Remstal. Die als Rundwanderung konzipierte Wanderstrecke kommt an vielen schönen und beeindruckenden Plätzen im Unteren Remstal entlang. Die Teilnahme an der Volksbank Stuttgart 12-Stunden-Remstalwanderung erfordert eine Anmeldung über die Internetseite www.remstalwanderung.de. Die Teilnahmegebühr beträgt 34 Euro. In der Teilnahmegebühr sind Verzehrgutscheine im Wert von 15 Euro enthalten, die an diversen Verpflegungsstationen eingelöst werden können, sowie ein VVS KombiTicket zur bequemen An-/Abreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Gestartet wird um 8 Uhr in Fellbach, von dort aus geht es über Kernen, Aichwald, Weinstadt und Korb bis nach Winnenden und über Schwaikheim, Waiblingen und Remseck am Neckar wieder zurück nach Fellbach. Jeder Teilnehmer erhält im Zielbereich eine Urkunde sowie eine Medaille. Sollten Wanderfans aus gesundheitlichen Gründen die…

Weiterlesen

7/7