Wunschbaum Aktion 2015

Bereits zum 4. Mal veranstaltete die Bürger Stiftung und die Verwaltung gemeinsam die Wunschbaumaktion. Dieses Mal konnten 200 Wünsche der Bedürftigen erfüllt werden.

Es waren aus allen Ortsteilen und aus allen Staatsangehörigkeiten Kinder vertreten.
Diese Mischung ist gelebte Integration.
Danke an alle Helferinnen und Helfer und vor allem auch an die Spender, ohne die diese Aktion überhaupt erst möglich ist. Und nicht zu vergessen: Der Weihnachtsmann.

weiterlesen

Waldweihnacht

Bei dem ökumenischen Gottesdienst der katholischen, evangelischen und methodistischen Kirche im Hochberger Wald konnte man sich sehr gut auf Weihnachten einstimmen.
Außer den zu warmen Temperaturen, stimmte alles:
Sehr viele Besucher (vom Kleinkind bis zum Senior), musikalische Umrahmung und danach Glühpunsch.
Eine schöne Tradition.

weiterlesen

Weihnachtsfeier der Asylbewerber

Gestern Abend wurde u.a. auch die Weihnachtsgeschichte mit Josef, Maria und Jesu bei der Weihnachtsfeier für Asylbewerber mit Bildern und in 3 Sprachen (Deutsch, Englisch und Arabisch) erzählt.
Es waren sehr viele Asylbewerber mit Ihren Kindern anwesend und so entstand eine tolle Weihnachtsstimmung.
Der Abend wurde durch Ehrenamtliche organisiert und durchgeführt. Toll, wenn die Stadtgemeinschaft auch ohne die Verwaltung so gut funktioniert.
Das ist gelebte Integration.

weiterlesen

Weihnachtssingen

Beim Weihnachtssingen des Liederkranzes Aldingen in der Margaretenkirche in Aldingen wurden die zahlreichen Zuhörer mit heimischen und auch internationalen Liedern stimmungsvoll auf Weihnachten eingestimmt.

weiterlesen

Reif für die Insel

Das Motto: „Reif für die Insel“ führte als Leitmotiv durch das Programm des VfB Neckarrems 1913. Toll, dass es so einen lebendigen Vielspartenverein in Neckarrems gibt, der solch eine Bandbreite an Darbietungen präsentieren kann.
Er hätte es verdient, dass das Insolvenzverfahren bald zu einem positiven Ende gebracht wird.

weiterlesen

60 Jahre Jugendhilfe Hochdorf

Am Donnerstag durfte ich zu Gast sein bei der Jubilar Feier zu 60 Jahren Jugendhilfe Hochdorf. Die Feier hätte, wenn man etwas großzügiger in der Auslegung ist, sogar für 70 Jahre sein können. Denn seit 1945 werden Kinder und Jugendliche in Hochdorf betreut. Nur nicht vom selben Träger.
Die Jugendhilfe hat ihre Methoden und Kompetenzen stets weiter entwickelt und ist nie stehengeblieben. Schön solch eine kreisweit tätige Einrichtung auf der Gemarkung zu haben.
Die Feier wurde durch einen Projektchor begleitet, in dem von betreuten Jugendlichen über Betreuerinnen bis hin zu Aufsichtsratsmitglieder alle Gruppierungen vertreten waren.

weiterlesen

35. Remsecker Weihnachtsmarkt

Heute wurde zum 2. Mal am Rathaus der Weihnachtsmarkt gefeiert. Der 36. nächstes Jahr kann nicht mehr am Rathaus stattfinden, da dort die Baustelle sein wird.

Am heutigen Nicolaus Tag herrschten Temperaturen wie im Frühling. Es war schön so von der Sonne geküsst den Weihnachtsmarkt eröffnen zu dürfen. Und dann auch noch so schön musikalisch umrahmt vom Posaunenchor Neckarrems.

weiterlesen