Waldwochen

Am 10.08.18 gingen nach 10 erlebnisreichen Tagen die Waldwochen im Wald beim Schlossberg zu Ende. 180 Kinder hatten dabei viel Spaß. Sie konnten aus 15 Stationen auswählen, welche 5 Projekte sie in diesen zwei Wochen verwirklichen. Bei den heißen Temperaturen, war der Wald der ideale Aufenthaltsort.

Leider konnten, trotz intensiver Vorabmaßnahmen die negativen Begleitumstände nicht vollumfänglich ausgeschlossen werden. So haben bzw. mussten ein Kind und eine ehrenamtliche Betreuerin die Waldwochen vorzeitig abbrechen. Das tut uns sehr leid. Wir werden zukünftig die präventiven Maßnahmen noch weiter auszubauen und noch weiter optimieren.

Danke an all die ehrenamtlichen und hauptamtlichen Helferinnen und Helfer, die bei den heißen Temperatutren bereit waren die Waldwochen zu einem Erfolg werden zu lassen.