Haushalt 2018

Gestern Abend wurde im Gemeinderat der erste doppische Haushalt für Remseck durch die Verwaltung eingebracht. Der Gemeinderat entscheidet über die Annahme.

Die Stadt Remseck startet ins Jahr 2018 mit einer Rücklage von 23 Mio. €. Nachdem nun viele Jahre geplant und um geplant wurde wird in der Neuen Mitte nun das Rathaus, die Stadthalle, die Mediathek und der Marktplatz gebaut.

Bis 31.12.2021 sind Investitionen von 85 Mio. € geplant. Hierfür sind Kredite in Höhe von 18 Mio. € erforderlich.

Die Investitionen gehen in den
Schulbereich: mit 10 Mio. Grundschule Pattonville; 1,6 Mio. WKS; LMG 800.000 €; NG: 550.000; AD: Grundschule: 400.000 €;….

Kitas: 4 Mio. Neubau; Erweiterungen und An-/ Ausbau: 2018: Remsracker/ Kindernest/ Watomi/Waldallee/ …

Spielplätze: 530.000 €: z.B.: HD: Schlossgartenareal; AD: Neckarkanalstr.;…

Hobbybude: 340.000 €/ Parkplatz 2019.
Remstal Gartenschau: 1,7 Mio.: linkes und rechtes Remsufer.
Sozialer Wohnungsbau: 7 Mio. €.
Geschwindigkeitsüberwachung: 2 tes zusätzliches Fahrzeug
Und vieles mehr.