Remstal Gartenschau 2019

Am heutigen 21. Juni 2017, dem längsten Tag des Jahres, radelten Vertreterinnen und Vertreter der 16 Remstal Gartenschau 2019-Kommunen in einer Staffel durch das Remstal. Unter dem Motto: „Entdecke den unendlichen Garten“ wurde der Tag genutzt, um die Heimat zu erkunden, Begegnungen zu schaffen und Neues zu entdecken.
Der Startschuss fiel heute Morgen um 8 Uhr in Remseck am Neckar, von hier aus machte sich die Gruppe auf den Weg nach Waiblingen und überreichte dort einen Staffelstab an das nächste Team.
Ziel war gegen 14.30 Uhr der Badesee in Plüderhausen. Dort überreichten die letzten beiden Kommunen Urbach und Lorch jeweils einen halben Staffelstab an die Gemeinde Plüderhausen. Zusammengesteckt ergibt der Stab das Unendlichkeits-Logo der Remstal Gartenschau 2019.