Pattonville

In der letzten Zweckverbandsversammlung des Jahres 2016 wurde neben den Stadträten auch der langjährige Stadtplaner Herr Prof. Schwinge verabschiedet.
Sein Architekturbüro gewann die 1994 erfolgte Ausschreibung des Ideenwettbewerbs für Pattonville. Dieser städtebauliche Plan wurde dann ab 1995 Detail getreu baulich umgesetzt.

Oft wird die angeblich zu hohe Verdichtung bei der Bebauung in Pattonville kritisiert. Diese ist mit zukünftigen 71 Bewohnern pro ha aber so wie 1995 geplant und für jedermann seit 1995 einsehbar. Die Region Stuttgart schreibt heute für Neubaugebiete grundsätzlich eine Dichte von 90 Bewohnern pro ha vor. Hiervon ist Pattonville weit entfernt.