Einwohnersprechstunde

In der Einwohnersprechstunde am 12.10. kamen weit überwiegend Verkehrsthemen zur Sprache. In diesem Zusammenhang wies ich auf die Möglichkeit der Mitarbeit in der neu zu gründenden „Arbeitsgruppe Verkehr“ hin. Diese bietet den Einwohnerinnen und Einwohnern die Möglichkeit der Mitsprache und aktiven Teilnahme. Sie entsteht insbesondere, um die Auswirkungen der LKW-Durchfahrtsverbote zu analysieren, aber eben auch, um alle aktuell den Verkehr in Remseck betreffenden Themen aufzunehmen und möglichst einer Lösung zuzuführen.

Interessenten melden sich bitte bis 31.10.2016 bei der Stadtverwaltung, Frau Tak, Tel. 071469/289-611 oder per E-Mail tak@remseck.de .