Regional Stadtbahn

Gestern Abend fand die Veranstaltung in Ludwigsburg zu dem Thema: Stadtbahn im Landkreis Ludwigsburg statt. Es wurden die 3 möglichen Alternativen vorgestellt: BRT (Schnellbus), Niederflurbahn und Hochflurbahn der SSB.

Es geht bei der Lösungsfindung nicht um eine Stadtbahn für die Stadt Ludwigsburg, sondern darum, dass mehr Personen vom PKW auf den ÖPNV umsteigen. Hier hat die SSB klare Vorteile: keine Insellösung, sondern eine Einbettung in ein existierendes Netz: mit einem Betriebshof; Leitstelle; Reservezüge; Durchbindung in den N/O-Stuttgart.
Auch die Ökologie mit dem Magerwiesengleis der SSB, welche keine Ausgleichs Maßnahmen mehr erforderlich macht hat klare Vorteile gegenüber der 6 m breiten Betonpiste des BRT.

Das Hochflursystem ist sicherer: klare Trennung zwischen den Verkehren.
Ins Stadtbild lässt sich die Hochflur gut integrieren: Absenkung der Fahrtrasse und Bahnsteige; Begrünung des Gleisbetts.
Komfort: Die Hochflurbahn hat eine Federung. Weder Niederflurbahn noch Niederflur-Bus haben eine Federung.
Es gibt einen emotionalen Schienenbonus bei der Bevölkerung, gegenüber einem Bussystem fahren 25 % mehr mit einem Schienenfahrzeug.