Offizielle Einweihung der Sporthalle Regental

Gestern wurde die alte/ neue Sporthalle Regental offiziell eingeweiht. Sie ist mit Ihren Baukosten von 6,3 Mio. € die teuerste Einzelinvestition in der Geschichte Remsecks.

Gemeinsam mit der Sporthalle in Aldingen (3,75 Mio. € im Jahr 2006) wurden so innerhalb von 10 Jahren im Stadtteil Aldingen über 10 Mio. € in Hallen investiert.

Auf die Sporthalle Regental sind wir sehr stolz, da sowohl der 10 m hohe Indoor Kletterturm, die beiden Gymnastikräume mit Parkett und großer Glasfront, als auch der Kraftraum und die lichtdurchflutete Halle von den Schulen als auch den Vereinen genutzt werden können.

Die Schlüsselübergabe erfolgte an die drei Bürgermeister: Herrn Ersten Bürgermeister Karl-Heinz Balzer, Herrn Baubürgermeister Karl Velte und mich.
Weitere Redner waren der Architekt des Umbaus Herr Hein und die neue Rektorin des LMG Frau Bott. Begleitet wurde der Festakt durch den Chor des LMG.

Vielen Dank an alle Mitwirkenden für diese tolle Halle und den gelungenen Festakt.