50 jähriges katholisches Jubiläum

1966 genau am heutigen Tag wurde die katholische Kirche St. Petrus Canisius in Aldingen als Kirche geweiht.
Dieses Jubiläum wurde ökumenisch und mit dem Stadtoberhaupt gefeiert.

Pfarrer Eberhard Kraus, der damalige Pfarrer erzählte, wie es zu dem Standort kam und wie die Einweihung verlief.

Die Vertreterin der evangelischen Kirche schilderte, dass ja die Margarethen Kirche zuerst eine katholische Kirche war und nach der Reformation über 80 Jahre von beiden Konfessionen benutzt wurde.

Pfarrer Zipf von der methodistischen Kirche schilderte die tolle Ökumene in Remseck.

Ich bedankte mich dafür, als Stadtoberhaupt in der Kirche im Rahmen eines Gottesdienstes sprechen zu dürfen. Das ist nicht alltäglich. Auch ist dies ein Ausdruck der sehr guten Zusammenarbeit zwischen den Kirchen und der Stadtverwaltung in Remseck.