Jüdisches Leben

Jüdisches Leben:

Diese Woche durfte Ich zum ersten Mal die noch original erhaltene Synagoge in Hochberg besichtigen. Es war ein Glück, das die 1828 erbaute Synagoge 1914 zur Methodistischen Kirche geworden war und somit nicht in der Reichskristallnacht zerstört wurde.

Besonders zu erwähnen sind die original erhaltenen Rundbogen Fenster über dem erhaltenen Altar.

Interessant ist auch, dass 1852 ein Drittel der Hochberger Einwohner Juden waren.