Radtour mit dem Albverein

Was gestern den Tennisspielern widerfuhr, ist mir heute passiert: es war sehr anstrengend und extrem heiß als ich gemeinsam mit dem Schwäbischen Albverein zum Mühlenfest nach Ingersheim radelte. Das gemeinsame Erlebnis und die vielen guten Gespräche haben die Strapazen wett gemacht. Es war ein schöner Tag mit dem Albverein – herzlichen Dank!

Das verlängerte Pfingstwochenende lasse ich mit meiner Frau und unseren beiden Kindern gemütlich beim Italiener ausklingen.