Europäischer Radfahrtag mit dem ADFC

radfahrer

Im Rahmen des Europäischen Radfahrtags bin ich heute mit dem ADFC Ortsgruppe Remseck mit nach Schwäbisch Gmünd gefahren. Ab Lorch wurden wir von einer Gruppe Schwäbisch Gmünder Radlern begleitet. Der dortige Oberbürgermeister Richard Arnold war auch dabei. Heute Nachmittag besuchen wir in Schwäbisch Gmünd die Landesgartenschau und fahren anschließend wieder zurück.

Das Rad nutze ich selbst auch häufig um damit ins Büro nach Stuttgart zu radeln. Überhaupt glaube ich, dass wir auch in Remseck uns darüber Gedanken machen sollten, wie der Indiviualverkehr sinnvoll ergänzt werden kann – das Fahrrad ist dabei auch eine Möglichkeit neben vielen anderen wie beispielsweise die Schiene.