750 Jahre Neckarrems

Gestern Abend war der würdevolle Abschluss der Feierlichkeiten für 750 Jahre Neckarrems.

Herr Theiner unser ehemaliger Archivar schilderte sehr anschaulich und kurzweilig, nicht nur die Zeit seit der ersten urkundlichen Erwähnung 1268, sondern er ging auch auf die Zeit seit der ersten Besiedelung tausende Jahre früher ein. Wir alle waren Teil einer sehr lebendigen Zeitreise.

Der Gospel Chor wartete, neben der Darbietung von schönen Liedern mit einer Überraschung auf: Dem Neckarremser Lied. Gesungen erstmals durch ein gemischtes Quartett.

Ich durfte mich im Namen der gesamten Stadtgemeinschaft bei dem Organisationsteam für die 3 tollen Tage im Juli bedanken. Insbesondere der Festumzug am 21.07.18 bei welchem gefühlt ganz Remseck entweder mitwirkte oder die Straßen säumte werden wir alle noch lange in sehr positiver Erinnerung behalten.

Danke Herrn Theiner, dem Gospelchor und allen die diese 750 Jahre NR so positiv gestaltet haben.

weiterlesen

VfB Neckarrems

Am gestrigen „Neckarrems Tag“ besuchte ich das Heimspiel des VfB Neckarrems Fußball gegen TSG Tübingen. Der VfB verlor leider verdient 0:3.

Es war ein sehr kurzweiliges Spiel, dass Lust auf mehr macht.

weiterlesen

Remstalgartenschau Dauerkarten Vorverkauf

Gestern beim Start des Dauerkartenvorverkaufs für die Remstalgartenschau vom 10.05 – 20.10.2019 kauften über 50 Personen eine Dauerkarte.

Das ist ein toller Erfolg! Danke an alle die heute eine gekauft haben und Alle welche es noch tun werden.

Die Vorteile der Dauerkarte sind neben dem enthaltenen Eintritt in Schorndorf und Schwäbisch Gmünd, der Marco Polo Reiseführer über das Remstal, das Bonusheft mit weit über einhundert Euro Vergünstigungen und umfangreichem Informationsmaterial über das Remstal.

Werden Sie Dauerkarten Besitzer!
Seien Sie ein Teil der Remstalgartenschau !

weiterlesen

Technische Dienste

Gestern präsentierten sich die technischen Dienste den Stadträten.

Der Bauhof konnte die Vielfalt und Vielzahl seiner Aufgaben sehr gut vermitteln.
So pflegt und erneut er 26 Spielplätze.
7 Friedhöfe in 5 Stadtteilen.
Straßen und Grünanlagen.
Hundekot.

Insbesondere für die verstärkte Ausstattung mit Blumen an den Straßenrändern gab es viel Lob.
Auch ich möchte mich hier dem Lob gegenüber meinen Mitarbeitern anschließen.

weiterlesen

Kinderfest

Das Kinderfest fand am Sonntag, den 16.09.18 am Neckarstrand statt und war ein toller Erfolg.

Danke an den Musikverein für die Bewirtung und Allen die da waren und so zum Erfolg beigetragen haben.

weiterlesen

Sichelhänge der Landwirte

Gestern Abend durfte Ich die Stadt bei den Sichelhängen der Landwirte in Hochdorf repräsentieren. Vertreten waren auch die Jäger, Pfarrer, Feuerwehr und das DRK.

Die ARGE war 1977 einer der ersten Vereine der aus der Fusion aller Teilortsvereine der Landwirte entstand. Die Landwirte waren schon immer zukunftsorientiert.

Heute kann man das daran ablesen, dass an sehr vielen Äckern wieder Blumenstreifen für Wildbienen stehen.

Auch die Zusammenarbeit mit der Stadt in Sachen Landschaftspflege funktioniert hervorragend.

Danke an diese tollen Landwirte in Remseck.

weiterlesen

Deutscher Meister

Gestern Abend durfte Ich im Namen der Stadt Herrn Leon Tscherter zu seinem Deutschen Meister Titel im griechisch-römischen Stil bei den A-Junioren im Schwergewicht bis 110 kg gratulieren.

Der KVA und wir sind sehr stolz nach 1961 wieder einen deutschen Meister im Ringen in Remseck zu haben.

Gestern Abend gewann er auch gleich seinen Kampf gegen einen viel erfahreneren und schweren Gegner in der Klasse bis 130 kg.

weiterlesen

Danke Fest

Heute konnte sich die Stadtverwaltung bei allen ehrenamtlich Engagierten mit einem Fest bedanken.

Dieses Fest im Haus der Bürger gibt uns die Möglichkeit Danke zu sagen. Ohne all die Ehrenamtlichen und Ihr unermüdlicher Einsatz wäre Remseck um einiges weniger lebenswert.

Danke, dass es sie gibt!

Danke an die Rentnerband und die Mitarbeiter die dieses Fest ausgerichtet haben.

weiterlesen

Lichterpicknick

Gestern Abend war der Neckarstrand anlässlich des Lichterpicknicks sehr gut besucht.

Besonders die Abendstimmung mit dem Feuerwerk zog die Menschen in ihren Bann.

Danke an alle Vereine und Mitarbeiter für diese tolle Veranstaltung.

weiterlesen

Sichelhänge

Die Landfrauen in Hochdorf feiern gestern und heute die Tradition der Sichelhänge. Nach der Ernte werden bzw. eher wurden die Erntesicheln in den Scheunen aufgehängt.

Die Landfrauen werden dabei von vielen anderen Hochdorfern unterstützt. Die Besucher würdigen es durch ihren Besuch.

Ein rundum gelungenes Fest.

Heute geht es weiter.

weiterlesen