Feuerwehrhauptversammlung 2018

Gestern Abend würdigten alle Remsecker Gemeinderatsfraktionen und die durch alle 3 Bürgermeister vertretene Verwaltungsspitze das Engagement der Freiwilligen Feuerwehr Remseck.

Danke auch noch einmal auf diesem Wege dafür, dass es Frauen und Männer gibt, welche Tag und Nacht bereit sind zur Sicherheit und zum Wohle anderer tätig zu werden. Das ist nicht selbstverständlich. Schon gar nicht heutzutage.

Die Feuerwehr freut sich über weitere Verstärkung, sowohl Frauen als auch Männer!
Machen Sie mit! Treten Sie ein! Die Stadtgemeinschaft wird es Ihnen danken!

weiterlesen

Sportler Ehrung 2017

Die Sportlerin des Jahres 2017 ist Greta Könning. Sie ist zweifache Deutsche Meisterin im Karate Jugendliche bis 14 Jahre. Und all das obwohl Sie erst 12 Jahre alt ist und erst seit knapp über 2 Jahre Karate ausübt.

Frau Hildegard Beer durfte wir für 45 Goldene Sportabzeichen seit 1972 mit der Gold Medaille ehren.

Insgesamt konnten wir 205 Sportlerinnen und Sportler in allen Altersgruppen und sehr vielen unterschiedlichen Sportarten (Baseball, Football, Inliner Speed Race, ….) ehren.

Danke an Alle, die so fleißig trainieren, um diesen Erfolg erreichen zu können.

Danke an die Cheerleader und der Jugendmusikschule für die festliche Umrahmung.

weiterlesen

Zebrastreifen und Temporeduzierung in HD

Heute konnte ein langer Wunsch der AG Verkehr des Stadtteils Hochdorf nach einem Fußgängerüberweg in der Bittenfelderstr. und einer Temporeduzierung auf Tempo 40 in der Bittenfelderstr. umgesetzt werden.

Die Regelgeschwindigkeit von Tempo 50 innerorts zu reduzieren, ist nach wie vor rechtlich nicht einfach. Die übergeordneten Behörden lassen dies nur in speziellen Einzelfällen zu. Z.B.: Im Rahmen eines Lärmaktionsplanes; eines Luftreinhalteplanes; direkt vor Kitas oder Schulen, sofern diese direkt an die Straße angrenzen mit dem Eingang; oder sofern es eine direkt zuordenbare Umgehungsstraße gibt.

Danke an alle Bürgerinnen und Bürger für Ihr Engagement in der AG Verkehr. Und danke an Alle, die diese zwei Maßnahmen ermöglicht haben, insbesondere Herrn Ersten Bürgermeister Karl-Heinz Balzer. Diese Maßnahmen stellen für Hochdorf zwei wichtige Meilensteine in der Verkehrssituation dar.

weiterlesen

Bürgerprojekt: Heckenpflege

Heute war die gemeinsame Besichtigung des Schwäbischen Albvereins, der Hofbräu Stiftung und der Stadt in Neckarrems bei den in diesem Jahr und letzten Jahr gerodeten Hecken.

Nur durch diese Rodungen können die Vögel Nahrung in den frisch nachwachsenden Hecken finden.

Dabei wurde auch eine Wetterschutzhütte freigelegt.

All dies geschieht im Rahmen der Bürgerprojekte für die Remstalgartenschau 2019.

Danke an Alle die daran mitwirken.

weiterlesen

Kinderbetreuung

Gestern durfte Ich im Namen der Stadt den Schlüssel für die neuen zukünftigen Räume der Remsracker e.V. übernehmen. Der Vorstand der Volksbank Remseck Herr Späth übergab gemeinsam mit Herrn Böhrkircher die Schlüssel im Beisein von Frau Sandra Leutenecker-Bruckner und Herrn Thomas Leutenecker.

Wir hoffen die Umbauten bis zum Herbst abschließen zu können, so dass ab dann die Remseracker Ü3 Kita Plätze in Hochberg zur Verfügung stellen können.

Wir freuen uns auf weitere Kita Plätze in Hochberg. Zu Beginn dieses Jahres konnten bereits weitere Kita plätze in der Waldalle geschaffen werden.

weiterlesen

Informationsveranstaltung zu der Geflüchteten Unterkunft am Hummelberg

Heute Abend veranstalteten wir gemeinsam mit dem AK Asyl einen Informationsabend für die am Hummelberg sich befindlichen Vereine und Anwohner.

Es gab einen konstruktiven Dialog und Austausch zu allen möglichen Themenfeldern. Danke für diese Offenheit.

Am Freitag, den 02.03.18 von 15 – 17 Uhr steht die Unterkunft allen Interessierten zur Besichtigung offen. Bedienstete der Stadt, die Sozialarbeiter und der AK Asyl werden für Fragen vor Ort zur Verfügung stehen.

weiterlesen

Rathaussturm

Heute stürmten über 200 Kinder, angeführt von der Narrengruppe Zauberwald das Neckargröniger Rathaus und entmachteten mich bis nächsten Mittwoch. Sie fesselten mich und nahmen mir meine Amtsinsignien ab. Alle Gegenwehr und Versuche die „Macht“ auf sportlichem Wege wieder zurück zu erlangen scheiterten an den sportlichen Kindern.

Danke, an Alle die dabei waren. Insbesondere den Lehrerinnen der Grundschulen und der Narrengruppe Zauberwald für diese gelungene Veranstaltung.

weiterlesen

Senioren Fasching

Beim heutigen Senioren Fasching waren alle Karten verkauft worden.

Die DRK Tanzgruppe, die Rentner Band, die Kornwestheimer Tanzgruppe und der Zauberwald sorgten für einen tollen Nachmittag.

Herr Oliver Nothdurft führte, wie in den letzten Jahren gekonnt durchs Programm.

Als neues Highlight hielt Herr Günther Glock die Büttenrede.

Danke an Alle die diesen Nachmittag so gelungen werden haben lassen.

weiterlesen