Ehrennadel des Landes Baden-Württemberg

Diese Woche durfte ich als Bote des Ministerpräsidenten Herrn Michael Uhse die Ehrennadel des Landes BW überreichen. Er erhielt diese für seine über 15 jährige heraussagende Tätigkeit im Ehrenamt.

So gründete er im Jahr 2002 den SV Pattonville, dem er seither als 1. Vorsitzenden vorsteht. Dieser entwickelte sich auf 1.560 Mitglieder und ein sehr breit angelegtes Bewegungsangebot. So bietet der SVP u.a. Football, Softball, aber auch Sambo und Langhandel Training an.

weiterlesen

Bundesverdienstkreuz am Bande

Heute erhielt der Remsecker Einwohner Herr Wolfgang Heckeler in Bietigheim durch Herrn OB Kessing in meinem Beisein als Vertreter der Wohnsitzkommune das Bundesverdienstkreuz am Bande für seine ehrenamtlichen Tätigkeiten. Diese waren in Remseck insbesondere beim TV Aldingen in der Tischtennisabteilung. Er war und ist seit 1963 aktiver Tischtennisspieler in über 879 Spielen. Auch war er ein führendes Abteilungsmitglied in der Tischtennisabteilung.

Und all das neben seiner hauptamtlichen Tätigkeit bei der Bietigheimer Wohnbau Gesellschaft.

weiterlesen

Ostergruß

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
zum bereits 20. Mal haben die Landfrauen des Ortsvereins Neckarrems den Osterbrunnen gestaltet.
Mit diesem Bild wünsche ich Ihnen im Namen der Stadtverwaltung und des Gemeinderats der Stadt Remseck am Neckar schöne und erholsame Osterfeiertage!

Ihr
Dirk Schönberger
Oberbürgermeister

weiterlesen

Spielplatz

Der Spielplatz Schlehenweg in Hochberg ist nun endgültig fertig gestellt und wieder zum Spielen freigegeben.

Er wurde komplett überarbeitet und umgestaltet. Für die kleineren Kinder steht jetzt ein Sandspielgerät mit Flaschenzug und Rutsche zur Verfügung, größere Kinder können ihre Geschicklichkeit auf einem großen Balanciergerät austesten, es gibt eine neue Doppelschaukel für beide Altersklassen sowie ein neues Federwipptier für die Kleinsten. Die Eltern haben auf der Natursteineinfassung und einer Bank die Möglichkeit, sich auszuruhen und die Kinder beim Spielen dennoch im Auge zu behalten. Ein neuer Zaun rings um den Spielplatz sorgt dafür, dass die Kinder nicht ungehindert auf die Straße laufen können.

Die Mitarbeiter des Bauhofes haben über die Wintermonate die kompletten Rodungsmaßnahmen und Erdarbeiten durchgeführt, die Fallschutzbereiche ausgehoben, Natursteinmauern gesetzt und nach Abschluss des Spielgeräteaufbaus durch die Fa. Krambamboul Rollrasen gelegt sowie einzelne Blühsträucher gesetzt, so dass pünktlich zu Ostern der Spielplatz nun wieder eröffnet werden kann.

Wir wünschen viel Spaß mit dem neuen „Spielplatz Schlehenweg“!

weiterlesen

Frühjahrsfeier

Gestern Abend feierte der Liederkranz Neckargröningen seine Frühjahrsfeier. Diese war sehr abwechslungsreich, denn es präsentierten sich nicht nur alle Chöre (Gemischter-, Männer- und Rock und Pop Chor), nein es gab auch noch Showeinlagen und dann nach eine Disco zu Abtanzen.
Bemerkenswert ist auch die positive aktive Werbung für „Remseck singt“ am 27.04.2017 im Haus der Bürger.
Auch die vier neuen Vorstände stellten sich vor und danken Herrn Otto Korn für sein langjähriges und aufopferungsvolles erfolgreiches Wirken.

weiterlesen

Neue Mitte Remseck am Neckar – Rathaus, Stadthalle, Kubus

Am Donnerstagabend fasste der Gemeinderat den Baubeschluss für den Neubau des Rathauses, der Stadthalle und der Tiefgarage und erteilte die Freigabe zur Ausschreibung.
Weiter fasste der Gemeinderat den Baubeschluss für den Neubau des Kubus und erteilte die Freigabe zur Ausschreibung in der Nutzungsvariante „B“.

Die Verwaltung wurde beauftragt gemeinsam mit einer Arbeitsgruppe, der Vertreter des Gemeinderats angehören, die Konzeption des Kubus zu entwickeln. Der Kubus soll eine Mediathek mit dem im Remseck üblichen Dienstleistungsaangebot sein. Hierin sind auch Dienstleistungsangebote für Erwachsene, ein Aufenthaltsbereich mit Leseecke und ein Kommunikationsangebot enthalten.

weiterlesen

Brand

Danke an die Mitglieder der freiwilligen Feuerwehren Remseck und Kornwestheim und das DRK, für die seit am Montag Abend bis Dienstagmittag den (Schwell-) Brand bei einem Lager für erneuerbare Energie bekämpft haben für ihre Ausdauer.

weiterlesen

ÖPNV

Gestern Abend stellte die Stadtverwaltung Ludwigsburg den Regionalräten, Kreisräten und Gemeinderäten der umliegenden Kommunen ihre neuen Lösungsmöglichkeiten für den ÖPNV vor.

Für Remseck soll dies u.a. eine BRT (Bus-Rapid-Transportation-System) Trasse mindestens bis zur Neuen Mitte/ Neckargröningen sein. Der BRT soll dann idealerweise exklusiv auf der bisherigen Neckarbrücke Richtung Waiblingen fahren. Der Individualverkehr auf der Westrandstrasse und Westrandbrücke.
Auch soll das BRT System vom Hornbach über Pattonville zum Bahnhof LB fahren.

In den Folien zu den Einwohnerzahlen hatte Pattonville nicht wie tatsächlich 7.500 Einwohner, sondern fälschlicherweise nur 4.200 Einwohner.

weiterlesen