Neujahrsempfang des Landkreises LB

Beim Neujahrsempfang des Landkreises Ludwigsburg legte Herr Landrat Dr. Haas dar, dass es aus seiner Sicht keine Alternative zu der Stadtbahnverlängerung von Remseck über Ludwigsburg nach Markgröningen gibt. Er ging sogar soweit, dass er die Verlängerung nach Schwieberdingen und von Remseck nach Waiblingen und Fellbach für erforderlich hält.

Die Stadt Remseck freut sich über ein so klares Bekenntnis. Die Stadtbahnverlängerungen sind ein wichtiger Schritt im Kampf gegen den Stau. Jetzt hoffen wir, dass alle 4 Anrainer Kommunen dem Förderantrag dafür zustimmen. In Remseck wird die Diskussion im Februar im Gemeinderat geführt werden.

weiterlesen

Haushalt 2016

Heute Abend wurde der Rest der 89 Fragen und Anträge öffentlich im Verwaltungsausschuss vorberaten.

Am Dienstag erfolgt dann die abschließende Schlussberatung im Gemeinderat. Mit der anschließenden Abstimmung durch die Repräsentanten der Bürgerschaft.

weiterlesen

Hochberger Wald

Aufgrund meiner Vermittlung trafen sich heute Vertreter der Bürgerinitiative: Rettet den Hochberger Wald und Vertreter des Forst Amtes im Hochberger Wald.

Es wurde über die geplante Maßnahme anhand der konkret betroffenen einzelnen Bäume vor Ort diskutiert.
Danke an die Forstverwaltung, dass sie bereit war, sich diesem Termin vor Ort in Remseck zu stellen und auf alle Fragen der Bürger eingegangen ist.

weiterlesen

Besuch

Heute besuchte mich im Rathaus Frau Stefanie Knecht Landtagskandidatin der FDP. Sie interessierte sich für die aktuellen Themen in Remseck aus Sicht des OBs.
Schön, dass Sie sich die Zeit genommen hat sich Vorort zu informieren.

weiterlesen

Fellbacher Neujahrsempfang

Beim gestrigen Neujahrsempfang der Stadt Fellbach zog OB Herr Christoph Palm den Vergleich mit vor 200 Jahren. Im Jahre 1816 war die Globalisierung schon sehr präsent. In diesen Jahren gab es sehr viele Missernten, da ein Vulkanausbruch auf Indonesien die Sonne über Mitteleuropa verdunkelte.
Dass die Ereignisse auf der Welt auch Auswirkungen auf uns hier haben, ist somit nicht ganz neu.

weiterlesen

Bürgersprechstunde

Bei der gestrigen Bürgersprechstunde ging es unter anderem auch um Bäume.
So waren Vertreter der Bürgerinitiative: Rettet den Hochberger Wald zu Gast. Da es sich bei dem Hochberger Wald um einen Staatswald des Landes Baden-Württemberg handelt, vereinbarten wir, dass Ich die zuständige Behörde um einen Vorort Termin bitte. Dies ist mittlerweile auch erfolgt.

weiterlesen

Städtetag

Heute hatte der Städtetag zu einer Pressekonferenz in Remseck geladen. Das Thema war: Ist die staatliche Finanzierung des ÖPNV von Seiten des Landes ausreichend?
An dem Beispiel Remseck wurde die Vergangenheit mit der Ist Situation und der Zukunft analysiert. Herr Arnold als Vorstand des SSB schilderte seine Sicht und mir als OB oblag die örtliche Perspektive.
Es ist schön, dass der Städtetag sich dieses nachhaltigen Themas annimmt.

weiterlesen

Winterschwimmen

Beim 55. Winterschwimmen schwammen 164 den Neckar hinunter. Es gab viele kreative Verkleidungen und zwei Kanonenböller als Startsignal.

Das Schwimmen findet seit 1994 auf Remsecker Gemarkung statt. Dieses Jahr war zum ersten Mal der Start am Neckarstrand.
Es ist schön, dass unser Strand auch im Winter so gut angenommen wird.

Die Feuerwehr Remseck, die Wasserschutzpolizei und das DLRG sorgten für die Sicherheit der Schwimmer. Danke dafür.

weiterlesen

Neujahrsempfang 2016

600 Besucher kamen heute zum Neujahrsempfang 2016.

Herr Bundestagspräsident Prof. Dr. Norbert Lammert referierte über die aktuellen Herausforderungen auf kommunaler und europäischer Ebene. Diese können nur gemeinsam auf Europäischer Ebene gelöst werden.

Auf lokaler Ebene ist es genauso: auch hier können wir die Herausforderungen nur gemeinsam meistern.

weiterlesen